Industrie 4.0 Schulung für Mitarbeiter des Amts für Innovation und Forschung der Autonomen Provinz Bozen

Am Dienstag 16. April haben 14 Mitarbeiter des Amts für Innovation und Forschung der Autonomen Provinz Bozen an einer Schulung im Smart Mini Factory Labor zum Thema Industrie 4.0 teilgenommen. Im Rahmen der Schulung wurde erläutert wie der Begriff Industrie 4.0 entstanden ist, welche Technologien besonders für klein- und mittelständische Unternehmen von Relevanz sind und welche Zukunftstechnologien uns in den kommenden Jahren begleiten werden. Die Mitarbeiter konnten eine Vielzahl der Industrie 4.0 Technologien mittels praktischen Demonstrationen im Lernfabriklabor der Freien Universität Bozen hautnah erleben: von kognitiven Assistenzsystemen in der Fertigung über die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter bis hin zur Virtuellen Realität wurden verschiedene Demonstrationen präsentiert.

« 1 of 3 »