Delegation der Chiang Mai Universität zu Besuch in der SMF

Am Montag, den 24 Juni besuchte eine Delegation aus Professoren und Doktoranden der Chiang Mai Universität aus Thailand das Smart Mini Factory Labor für Industrie 4.0 der Freien Universtität Bozen. Die Forscher des Labors stellten ihnen die verschiedenen Technologien vor, welche eine stärkere Vernetzung sowie Digitalisierung im Betrieb ermöglichen sollen. In praktischen Demonstrationen wurde vorgestellt, wie künftig auch kleine Unternehmen von den Vorteilen der Industrie 4.0 profitieren können, indem Mitarbeiter durch Assistenzsysteme bei der Arbeit unterstützt werden oder neue kollaborierende Roboter Hand in Hand mit dem Handwerker zusammenarbeiten. In einer anschließenden Gesprächsrunde wurden interessante und industrierelevante Themen aufgegriffen und diskutiert.

« 1 di 6 »