Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Werker-Assistenzsysteme für die industrielle Produktion und Montage

7 Mai @ 09:00 - 17:00

ZIELGRUPPE DESTINATARI:

Fachkräfte aus Handwerk und Industrie sowie Lehrpersonen in den folgenden Positionen:

  • Unternehmer
  • Produktionsverantwortliche
  • Arbeitssicherheitsbeauftragte (Sicherheit und Ergonomie)
  • Produktionssystemplaner bzw. Techniker
  • Mitarbeiter der Prozesstechnik
  • Fachlehrer in der Industrielogistik

 

LERNZIELE OBIETTIVI:

  • Menschzentrierte Produktion und die Rolle des Menschen in Industrie 4.0
  • Die Arbeit der Zukunft (Work 4.0 und Operator 4.0)
  • Übersicht Werker-Assistenzsysteme
  • Systeme zur Reduktion der biomechanischen Belastung (physisch)
  • Systeme zur Informationsbereit- stellung und -verarbeitung (kognitiv)
  • Systeme zur Informationsermittlung (sensorbasiert)
  • Einsatz von Werker- Assistenzsystemen in der Praxis

 

REFERENTEN REFERENTI:

Dr.-Ing. Erwin Rauch (unibz)

Dott. Ing. Benedikt Mark (unibz)

Dipl.-Ing. Dieter Steiner (Fraunhofer Italia)

 

LEHRINHALT CONTENUTO DIDATTICO:

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern zunächst einen Überblick über die Rolle des Menschen in der Produktion 4.0 und die Anforderungen an zukünftige Mitarbeiterprofile. Nach einer anschließenden Übersicht an Werker-Assistenzsystemen wird auf die Planung und Auswahl solcher Systeme eingegangen. Am Nachmittag werden die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Motion-Tracking für die Werker-Assistenz aufgezeigt. Am Ende der Veranstaltung erfolgt die praktische Demonstration von aktuellen Assistenzsystemen in der Produktion.

Details

Datum:
7 Mai
Zeit:
09:00 - 17:00

Veranstalter

Smart Mini Factory
Telefon:
+39 0471 017220
E-Mail:
smartminifactory@unibz.it
Website:
https://smartminifactory.it/